Corona Updates

damit Ihr auf dem Laufenden bleibt


27.02.2021
Um das Tierwohl sicherzustellen und die Schulpferde besser ausreichend bewegen zu können, wird der Unterricht zum 01.03.2021 teilweise wieder aufgenommen. Das geltende Hygienekonzept der Reitschule ist sorgfältig zu beachten und einzuhalten.

Hygienekonzept

Wir wissen, dass vor allem Eltern, Großeltern, Freunde etc. gerne beim Reitunterricht zuschauen und/oder schon vorher mit zum Helfen auf den Hof kommen würden. Das ist aber derzeit leider nicht möglich. Wir geben Euch sofort Bescheid, sobald sich daran etwas ändert.


28.01.2021
Auch im Februar kann kein regulärer Unterricht stattfinden. Daher wurden sämtliche Verträge für einen weiteren Monat pausiert und alle Gruppenstunden storniert.
Wir achten weiterhin auf die ausreichende Bewegung unserer Schulpferde. Daher können nach wie vor Einzeltermine im Reitbuch gebucht werden.

11.12.2020
Der Dezember wurde entsprechend dem November gehandhabt: Sämtliche Verträge wurden pausiert und alle Gruppenstunden storniert. Einzelunterricht war bisher weiterhin möglich.
Auch mit den neuen Ausgangsbeschränkungen müssen wir auf eine ausreichende Bewegung unserer Schulpferde achten. Die Bewegung unserer Schulpferde erfolgt also weiterhin durch unsere Reitschüler unter Aufsicht eines Reitlehrers.

01.11.2020
Die neuen Verordnungen für den November betreffen auch unsere Reitschule: Der reguläre Reitunterricht in Gruppen ist so nicht möglich. Alle Verträge für den November wurden pausiert. Ihr seid also automatisch aus Euren „normalen“ Reitstunden ausgetragen und zahlt auch keinen Monatsbetrag.
Einzelstunden dürfen stattfinden – Ihr könnt Euch also mit Wertkarte ganz flexibel in eine passende Stunde eintragen, damit Ihr nicht so lange auf Euer Lieblingshobby verzichten müsst.

Buchung von Wertguthaben:
In der grauen Menüleiste oben „Mein Konto“ auswählen –> weiterklicken auf „Guthaben/Rechnungen“ –> „Mehr…“ –> gewünschten Betrag für die Wertkarte auswählen –> Button „Kostenpflichtig buchen“ auswählen. (Info am Rande: Bis eine Wertkarten-Bestellung via Lastschrift durch ist, vergehen meistens +- 5 Werktage. Ihr könnt Euch nach einer Bestellung aber trotzdem direkt für eine Einzelstunde einbuchen. Dann ist Euer Reitbuchkonto nur kurzzeitig im Minus).

Buchung einer Einzelstunde:
Den entsprechenden Wochenplan der „normalen“ Nutzerklasse auswählen (also „Dressur/Springen“ oder „Bambini“ oder „Ponyteam“). Hier kann eine beliebige Einzelstunde ausgewählt und direkt gebucht werden.

Ansonsten gilt nach wie vor: Ponyteam- und Bambinikinder kommen direkt zu ihrer Unterrichtsstunde und verlassen den Hof danach zügig wieder. Die Ponys werden von uns für Euch gerichtet/versorgt. Eltern warten im Auto/machen einen Spaziergang und halten sich nicht auf dem Hofgelände auf/treffen sich nicht in Gruppen auf dem Parkplatz. DressurreiterInnen richten Ihre Ponys/Pferde selbst und denken dabei an die Mundschutzpflicht in Sattelkammern/Putzplätzen.
Für ALLE gilt wie bereits gewohnt die Handschuhpflicht.

Gutes Durchhaltevermögen und bleibt gesund!


31.10.2020
Wie es im November bei uns weitergeht, können wir nach wie vor nicht sagen, da noch keine konkreten Verordnungen für den Reitsport von der Landesregierung vorliegen. Sobald wir Bescheid bekommen, geben wir die Infos an dieser Stelle sowie per Reitbuch-Mail an Euch weiter.


12.10.2020

Aufgrund der steigenden Fallzahlen, werden auch bei uns die Schutzmaßnahmen wieder verstärkt:
Nach wie vor gilt die Handschuhpflicht für alle. Nicht nur während des Reitens, sondern von Betreten des Hofes an bis zum Verlassen.
Zusätzlich Mundschutzpflicht in Putzplätzen und Sattelkammern.
Eltern bitten wir, sich komplett vom Hofgelände fernzuhalten. Dazu zählen auch die Tribünen.
Die Voltigierer werden in Kleingruppen geteilt. Bitte im Reitbuch nachschauen, in welcher Gruppe ihr seid und dann erst zur entsprechenden Uhrzeit kommen.


06.05.2020

Juchhuuuuuu endlich ist es so weit! Ab kommenden Montag dürft Ihr wieder zu uns kommen 🙂 Natürlich gelten ganz besondere Regeln für die kommende Zeit. Wir bitten Euch, Euch sorgfältig daran zu halten. Hier alles wichtige im Überblick:

Verhaltensinfos rund um den Reitunterricht

Im Reitbuch wird Euch noch angezeigt, dass Ihr nicht genügend Wochenguthaben für den Mai zur Verfügung habt. Das stellen wir morgen alles entsprechend um.
Wie in der letzten Mail angekündigt, wird Euch der komplette April nicht berechnet. Den Monatsbeitrag verwenden wir für den Mai. Die ausgefallenen Stunden der ersten Maiwoche schreiben wir Euch noch auf Euer Reitbuchkonto gut.


12.05.2020

Wie viele Nachholstunden Ihr habt und woher diese kommen, seht Ihr hier: Nachholstunden aus der Corona-Pause


Sonntagsrätsel mit Donner

Hallo liebe Reiterinnen und Reiter,
wusstet Ihr bereits, dass ich der Rätselkönig unter den Schulponys bin? Jeden Sonntag habe ich ein neues Rätsel für Euch auf Lager. Stellt Ihr Euch der Herausforderung und wagt Euch an meine kniffeligen Aufgaben? Ich drücke Euch die Hufe und wünsche Euch ganz viel Spaß beim Knobeln!
Liebe Grüße
Kleiner Donner

MonatSonntagRätselLösung
Juni 202028. JuniTeekesselchenLösung
21. JuniSuchselLösung
14. JuniRichtig oder falsch?Lösung
7. JuniKreuzworträtselLösung
Mai 202031. MaiLiederrätselLösung
24. MaiPony-MathematikLösung
17. MaiWer bin ich?Lösung
10. MaiUnterwegs zum richtigen StallLösung
3. MaiKreuzworträtselLösung
April 202026. AprilLogopyramideLösung
19. AprilGedichträtselLösung
12. AprilZahlenrätselLösung
5. AprilKreuzworträtselLösung

07.04.2020

Juchhuuuuuu! Heute durften auch die BewohnerInnen des Ponystalls in die Koppelsaison starten – die Ponys konnten ihr Glück kaum fassen 😉



02.04.2020

Eure vierbeinigen Lieblinge sind alle soweit fit und lassen Grüße ausrichten 😊 Die Pferde aus unserem Schulpferde-Aktivstall durften heute die Koppelsaison eröffnen – da war die Freude riesig!

Wir sind uns sicher, dass nicht nur die Pferde Euch vermissen, sondern auch Ihr die Pferde. Falls Ihr also Zeit und Lust habt, dürft Ihr gerne kreativ werden:

1. Pferdeparadies-Malwettbewerb


Thema des Wettbewerbs? Ist ja klar: Pferde! Ganz egal was Euch dazu einfällt: Schulpferdeportraits, Pferde auf der Koppel, eine Szene aus dem Reitunterricht,… Wir sind uns sicher, dass Euch jede Menge toller Sachen einfallen werden. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
Die eingegangenen Kunstwerke (max. eine Din A4-Seite) werden von unserer Jury bewundert und die besten Bilder jeder Altersklasse werden dann beim nächsten Hofturnier (13.09.2020) prämiert!

1. Pferdeparadies-Gedichtwettbewerb


Thema des Wettbewerbs? Ist ja klar: Pferde! Ganz egal ob allgemein über Pferde, ein Gedicht über ein ausgesuchtes Schulpferd, ein Gedicht aus der Perspektive eines Pferde/aus Eurer Perspektive, über das Pferdeleben, über den Reitunterricht,… Wir sind uns sicher, dass Euch jede Menge toller Sachen einfallen werden. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
Die eingegangenen Gedichte (handgeschrieben, max. eine Din A4-Seite) werden von unserer Jury bewundert und die besten Gedichte jeder Altersklasse werden dann beim nächsten Hofturnier (13.09.2020) prämiert!

Für beide Wettbewerbe gilt:

  • Teilnehmen kann jeder! Ihr als Reitschüler, Eure Geschwister, Freunde,… es gibt auch keine Altersgrenze.
  • Einsendeschluss ist der 30. Juni 2020.
  • Denkt daran auf die Rückseite Eures Bildes/Gedichtes Euren Namen und Euer Alter zu schreiben.
  • Ihr dürft natürlich auch an beiden Wettbewerben teilnehmen.

Neu: Snapchat-Account (Nutzername „reitschule_haug“)